Wir erklä­ren Dir die Kräf­te Dei­nes Tons. 

Ist der Per­sön­li­cher Grund­ton bekannt, kann man viel über sich selbst erfah­ren. Jedem Ton wohnt eine eige­ne Kraft inne, die sich trenn­scharf von den ande­ren Tönen unter­schei­det. Jeder Mensch ist gut bera­ten, die­se Kraft zur Grund­la­ge sei­nes Tuns und Den­kens zu machen. 

Eini­ge Men­schen fin­den sehr leicht in ihre tona­le Kraft, ande­re brau­chen viel Zeit und Ener­gie, um ihren Ton als Zen­trum der Per­sön­lich­keit zu ver­lebendi­gen. Aus der Kom­bi­na­ti­on sozia­ler und beruf­li­cher Gege­ben­hei­ten und den Vor­ga­ben durch Dei­nen Ton kön­nen wir auf Wunsch gemein­sam Ide­en und Mög­lich­kei­ten über eine Neu­aus­rich­tung Dei­ner Per­sön­lich­keit ent­wi­ckeln. Dabei geht es nicht allein um die Informatio­nen, die im Grund­ton selbst lie­gen, son­dern um alle tona­len Facet­ten, so wie sie im Nada Brah­ma Sys­tem beschrie­ben sind. Die­se Zusam­men­klän­ge kön­nen mög­li­cher­wei­se das eine oder ande­re Rät­sel lösen oder Unstim­mig­kei­ten im Leben erklä­ren. 

Inne­rer Wan­del

Die­se Ein­sichten hel­fen Dir, in die Klar­heit zu kom­men und sich Dei­ner Kräf­te bewusst zu wer­den. Was der Ton tat­säch­lich zu geben in der Lage ist, geht aber weit dar­über hin­aus: dau­er­haf­te inne­re Wand­lung und die Mög­lich­keit, authen­tisch zu sein. Dies ent­steht aus dem Singen dei­nes Tons. Die SAMA Sono­lo­gie® steht dafür, dass die Dar­le­gung der ton­de­fi­nier­ten Kräf­te zwar wich­tig ist, aber nicht die täg­li­chen sono­lo­gi­schen Übun­gen ersetzt. Nur die­se bewir­ken, dass das inne­lie­gen­de Poten­ti­al auf natür­li­che Wei­se zu Tage tritt und man Hoheit über sich selbst erlangt.