Die Gesell­schaft für Sono­lo­gie 

Die „Gesell­schaft für Sono­lo­gie nach dem Nada Brah­ma Sys­tem von Vemu Mukun­da e.V.“ besteht seit 1996. In ihr haben sich aus­ge­bil­de­te Sono­lo­gin­nen und Sono­lo­gen zusam­men­ge­schlos­sen, um das Wis­sen von Vemu Mukun­da zu ver­tie­fen und zu ver­brei­ten. Es ist der ers­te Zusam­men­schluss einer sol­chen Inter­es­sen­ge­mein­schaft im deutsch­spra­chi­gen Raum. Vemu Mukun­da wur­de als Ehren­mit­glied auf­ge­nom­men. 

Nach dem Tod des Men­tors begann die eigent­li­che Arbeit am Nada Brah­ma Sys­tem. Die Mit­glie­der ver­gli­chen ihre Auf­schrie­be aus den ver­schie­de­nen Aus­bil­dungs­gän­gen, um an die Sub­stanz des ver­mit­tel­ten Wis­sens zu kom­men. Par­al­lel dazu wur­den durch kon­se­quen­te Anwen­dung alle Übun­gen auf ihre Wirk­sam­keit über­prüft. Auf die­se Wei­se konn­ten Wider­sprü­che auf­ge­löst wer­den und das Nada Brah­ma Sys­tem gewann an Kon­tur. Aber es blie­ben Lücken offen. 

Wei­ter­ent­wick­lung 

Durch eige­ne For­schung und das Stu­di­um von Sekun­där­li­te­ra­tur konn­ten vie­le vor­mals offe­ne Fra­gen geklärt wer­den. Das neu ent­stan­de­ne Wis­sen wur­de behut­sam in das Nada Brah­ma Sys­tem ein­ge­glie­dert, ohne es in der Sub­stanz zu ver­än­dern. Die­ser Pro­zess ist bis heu­te nicht abge­schlos­sen, da es sich bei der Ton­leh­re um ein gro­ßes und umfas­sen­des Wis­sens­ge­biet han­delt. Hin­zu kommt der gro­ße Erfah­rungs­schatz, der durch die lang­jäh­ri­ge Pra­xis ent­stan­den ist und sich wei­ter fort­setzt. 

Um das Wis­sen um die Kraft der Töne für Inter­es­sier­te zu öff­nen, beschlos­sen die Mit­glie­der, selbst neue Sono­lo­gin­nen und Sono­lo­gen aus­zu­bil­den. Die­se Aus­bil­dungs­gän­ge exis­tie­ren seit 2005, zur Zeit läuft der 5. Aus­bil­dungs­gang.

Sobald eine wei­te­re Aus­bil­dung in Aus­sicht ist, wer­den wir die Aus­schrei­bung hier ver­öf­fent­li­chen.

Mar­ken­recht 

Um das mitt­ler­wei­le ent­stan­de­ne kla­re Pro­fil für die Öffent­lich­keit trans­pa­rent zu machen, streb­te die Gesell­schaft ein Mar­ken­recht für ihre Metho­de an. Seit 2018 tritt die Sono­lo­gie nach dem Nada Brah­ma Sys­tem von Vemu Mukun­da unter dem Namen SAMA Sono­lo­gie® auf. Die­se Mar­ke ist unter der Nr. 30 2018 107 719 im Regis­ter des Deut­schen Patent – und Mar­ken­amts in Mün­chen ein­ge­tra­gen. 

Die Gesell­schaft für Sono­lo­gie ist als gemein­nüt­zi­ger Ver­ein beim Amts­ge­richt Stutt­gart unter der Nr. UR Nr.14/1997 Reg.-Nr.774 975 986 2543 regis­triert und zeich­net sich ver­ant­wort­lich für die­se Web­sei­te und deren Inhal­te.